TF-RWB Tipp-Funk®-Rauchwarnmelder


Funk-Rauchwarnmelder reinweiß mit Funk-Sendemodul im Montage-Sockel. Ø86mm, 48mm hoch. Mit Solarzelle und Batterie. Smart Home Sensor.

Dieser Rauchwarnmelder arbeitet nach dem photoelektrischen Prinzip. Ein Feueralarm wird durch eine Reihe wiederholter Töne angezeigt, die Lautstärke beträgt mindestens 85dB.
Die Betriebsanzeige erfolgt mit einer alle 48 Sekunden rot blinkender LED.
Die Stromversorgung des Rauchwarnmelders übernimmt für ca. 10 Jahre eine interne, nicht austauschbare Lithium-Batterie. Wenn die Batterie sich am Ende ihrer Lebensdauer ­befindet, wird dies durch einen kurzen Piep-Ton angezeigt. Dann muss nur der Rauchwarnmelder ausgetauscht werden.
Die Stromversorgung für das Funk-Sendemodul erfolgt bei ausreichender Helligkeit durch eine Solarzelle. Im Auslieferzustand ist der Energiespeicher leer und muss zunächst bei Tageslicht aufgeladen werden. Reicht die Raumhelligkeit für den Betrieb nicht aus, muss eine 3,6V Lithium-Batterie 1/2 AA (nicht im Lieferumfang enthalten) eingesetzt werden.
Das Funk-Sendemodul sendet bei Alarm sofort ein Alarm-Telegramm in den Eltako-Gebäudefunk. Dies erfolgt auch beim Drücken des Deckels bei der Funktionsprüfung.
Sobald der Alarm erlischt, wird ein Alarmende-Telegramm gesendet.
Ca. alle 30 Minuten wird eine Statusmeldung gesendet.
Zum Einlernen in einen lernbereiten Aktor muss der Taster auf dem Funk-Sendemodul ­gedrückt werden.
Temperatur an der Einbaustelle: 0 bis +40°C.
Montage in Schlafzimmern, Wohn­zimmern, Lagerräumen, Gängen und Treppen­häusern.
Funktionsprüfung: Einmal pro Monat sollte eine Funktionsprüfung durchgeführt werden, hierbei wegen der hohen Lautstärke einen Mindest­abstand von 50cm einhalten! Durch Drücken auf den Deckel des Rauchwarnmelders ertönt ein Signalton und die LED blinkt zweimal rot.

EAN 4010312318362

Datenblatt